Side Menu
Kategorien
SystemTera® | Home, smart Home
902
page-template-default,page,page-id-902,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
smart_home_05
smart_home_02
smart_home_03
smart_home_04

Home, Smart Home – das automatisierte Eigenheim

Doch was ist eigentlich ein Smart Home und was trägt SystemTera dazu bei?

Für viele Bewohner eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung bedeutet die technische Automatisierung der Immobilie unbezahlbaren Luxus. Mit SystemTera ist das bezahlbar und bringt Ihnen zudem:

  • Verbessertes Energiemanagement
  • Kontrolle über Verbraucher
  • Zugangskontrolle und Sicherheit
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • Komfortfaktor
  • Energiemanagement und Kontrolle

heizung_intro_1

Smartes Heizen und Klimatisieren

Smartes Heizen und Klimatisieren

Ihnen ist vielleicht noch nicht bewusst, dass Ihre Immobilie bereits über ein Energiemanagement verfügt. Irgendwo haben Sie sicher ein Heizungsthermostat, das stur das tut, worauf ihn der Heizungsinstallateur bei der Einrichtung programmiert hat. Die Temperatur in unbenutzten Räumen regeln Sie vielleicht selbst, indem Sie den Heizkörper einfach auf- und zudrehen.

Ein intelligentes Energiemanagement ermöglicht Ihnen hingegen die Regelung an Ihre jeweils individuelle Situation anzupassen.

Erfahren Sie mehr darüber, was SystemTera beim Heizen und Klimatisieren so smart macht …

smart_home_02

Szenen für Heizung, Beleuchtung und Beschattung

Mit intelligenter Automatisierung lassen sich mehrere Setups hinterlegen, welche auf Ihre Situation zum jeweiligen Zeitpunkt am besten zutreffen. Sie erhalten Besuch? Die Temperatur im Gästezimmer wird angehoben! Oder sind Sie über einen längeren Zeitraum alleine im Haus? Dann werden nur jene Räume auf eine angenehme Temperatur gebracht, die Sie auch tatsächlich nutzen. Egal ob für Party oder Kinoabend zu Haus, die ideale Beleuchtung und Beschattung kann einfach über eine Szene aufgerufen werden.

 

 

 

Energiekosten immer im Griff

Sie können zu jedem Zeitpunkt überprüfen, welche Verbraucher eingeschaltet sind und erhalten eine Übersicht über die Temperaturen in allen Bereichen. Genauso können geeignete Wechselrichter einer PV-Anlage, Stromzähler und andere Energieverbrauchszähler eingebunden werden.

Verknüpft mit Regeln ist für Ihr Haus Energie-Monitoring und Energiemanagement verwirklicht. Dort wo gesetzliche Regelungen oder Förderungen dies verlangen sind Sie mit SystemTera auf der sicheren Seite.

Die Übersicht behalten

Übersicht bedeutet, dass Sie Zugriff von einem zentralen Punkt aus haben. Wo dieser Punkt ist – das bestimmen Sie selbst! Sie können gleich einem Leitstand mit der Software SystemTera.Manager, die ohne Mehrkosten in Ihrer SystemTera-Lösung integriert ist, alle Funktionen von Ihrem PC aus überwachen und steuern. Ihre „Fernbedienung“ ist nicht eine weitere teure Anschaffung, sondern Sie können Ihr Tablet oder Ihr Smartphone nutzen – von jedem beliebigen Platz in Ihrer Immobilie oder auch über das Internet von jedem beliebigen Punkt der Welt.

Automatisierung ist jedoch nicht auf das Heizen beschränkt, sondern betrifft den gesamten Energiehaushalt. Das alles können Sie regeln und überwachen: Beschattung bis hin zum Lamellenstand der Jalousien, Klimatisierung, Wärmepumpe, Solar-Anlagen, Sauna, Pool, Garagentor und vieles mehr. Außerdem können Sie Beleuchtungs-Szenen steuern, die Klimatisierung in Ihrem Weinkeller überwachen oder den Toröffner bedienen. Kabellose Technologien sind auch zum Nachrüsten kostengünstiger, da keine Stemm- oder Putzarbeiten nötig sind und auch keine Verschmutzung anfällt.

smart_home_intro

Den Technologiegraben überwinden

Ihr SystemTera.Server ist das Gerät welches all die oben genannten Funktionen bietet und übergreifend Technologien, wie KNX, EnOcean, Modbus und sehr viele mehr in Einklang bringt. Die von diesen Standards angebotenen Funktionen sind Ihnen in einem System zum Greifen nahe. Sie müssen kein Spezialist sein! Wenn Ihre SystemTera-Anlage erst einmal eingerichtet ist, tätigen Sie alle Kontroll- und Schaltvorgänge bequem auf einer übersichtlichen und intuitiven Bedienoberfläche.