Side Menu
Kategorien
SystemTera® | Inbetriebnahme des SystemTera.Server S
420
post-template-default,single,single-post,postid-420,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,

Inbetriebnahme des SystemTera.Server S

Kurzanleitung für die ersten Inbetriebnahme eines SystemTera Servers S.

  1. Physikalische Installation durchführen
    • auf Hutschiene
    • in Schaltschrank
  2. Netzwerkverbindung herstellen
    • Twisted Pair Netzwerkkabel mit Router verbinden
  3. Elektrische Installation durchführen
    • 5V Hutschienennetzteil
    • Normales 5V Netzteil
  4. LED Anzeige überprüfen
    1. LED leuchtet grün bei 5V Stromeingang ?
    2. Alle 3 Status LEDs leuchten (blinken) kurz Orange auf
    3. LED #1 – leuchtet während das Ladevorgang des Kernels
    4. LED #2 – leuchtet während der Initialisierung & IP-Adressenzuteilung via DHCP
    5. LED #3 – leuchtet während die SystemTera Anwendun geladen wird
  5. IP Adresse ermitteln
    1. Variante #1: Direkt aus DHCP Server auslesen ((info) Per Default bezieht der Server seine IP Adresse via DHCP)
    2. Variante #2: via SystemTera.Manager ermitteln
  6. Zustand via integrierte Weboberfläche prüfen
    • Standard Benutzer/Passwort: admin/admin ((warning) Bitte um sofortige Änderung, nach dem ersten Login)

Schema bei direktem Zugriff auf den Server

 

 

 

Schema bei direktem Zugriff auf den Server

Schema bei Zugriff via SystemTera.Manager

Schema bei Zugriff via SystemTera.Manager