Side Menu
Kategorien
SystemTera® | SystemTera.Manager
610
page-template-default,page,page-id-610,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
title

SystemTera.Manager

SystemTera.Manager – Leitstand, Verwaltung und Fernwartung in einem!

Der SystemTera.Manager ist genauso mächtig wie einfach zu bedienen. Als Administrator einer Einzelanlage – ist man genauso Herr über die Installation, wie die technische Abteilung eines Unternehmens die mehrere hundert Standorte in einem Leitstand überwacht.

pv_fassade_
Server_V_in_Anlagenliste
e1

Schemavisualisierung im EFH

Beispiel 1: Herr M. benutzt den Manager um seine PV-Anlage zu optimieren und seine thermische Solaranlage und Heizanlage zu visualisieren.

Fernwartung im Gewerbe

Beispiel 2: Herr E. macht Elektroinstallationen und hat alle Kundenanlagen in der Übersicht. Er kann Änderungen durch die Fernwartung durchführen ohne gleich einen Mitarbeiter ins Auto setzen zu müssen. Außerdem hat er nur ein Werkzeug für automatisierte Privathaushalte und die Gewerbebetriebe die er betreut.

Leitstand für verteilte Anlagen

Beispiel 3: Herr W. ist Ingenieur bei einem Wärmedienstleister. Sein Unternehmen betreibt mehrere 100 Heizanlagen über ein größeres Gebiet. Er erhält Warnungen und Fehlermeldungen und seine Kollegen sind oft schon zur Stelle bevor es bei seinen Kunden kalt wird. Mehr dazu …

Visualisierung und Leitstand

Der SystemTera.Manager bietet die Möglichkeit alle in der SystemTera.Cloud registrierten Anlagen zu erreichen und zu  verwalten. Diese Software ist das Rückgrat der Fernüberwachung und kann trotzdem viel mehr!
Komplette Anlagenschema – ob Grundriss, Fassadenansicht oder hydraulische Schema – können einfach importiert und im Schemaeditor nachgebildet werden. Dadurch erhält man von komplexen Anlagen – egal ob von KNX-Komponenten, Energiezählern oder analogen Temperatursensoren den Zustand und Werte auf einer übersichtlichen Schemavisualisierung.
Die Datenpunkte und Datenobjekte werden in der intuitiven Oberfläche des SystemTera.Managers einfach miteinander verbunden und dann visuell inszeniert. Neue oder geänderte Anlagenkonfigurationen werden bequem über die Fernwartung eingespielt, genauso wie Firmware-Updates.

Funktionen

Anlagen Visualisierung

Anlagenüberwachung

Benutzen Sie den SystemTera.Manager zur Überwachung. Sie sehen den Status Ihrer Anlage und eine Visualisierung der Haustechnik. Aus der Überwachung können Einstellungen verändert werden oder Verbraucher ein und ausgeschalten werden.

Busobjekte Datenobjekte

Eine Anlage programmieren

Mit dem SystemTera.Manager können Sie alle Ein- und Ausgänge, sowie angeschlossene Bussysteme konfigurieren, Datenpunkte logisch mit einander verknüpfen sowie eine Vielzahl von Konfigurationen vornehmen. Der logische Aufbau und einfache Drag- und Drop-Funktionen erleichtern den Einstieg in die Materie.

Debug

Eine Anlage in Betrieb nehmen

Der SystemTera.Manager unterstützt sie mit zahlreichen Funktionen auch bei der Inbetriebnahme und beim Suchen von Fehlern. Sie können in einem Echtzeitfenster immer auf aktuelle Daten, selbst in der Fernwartung zugreifen und mit dem Debug-Modus steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung Konfigurationsfehlern oder falsch verschalteter Peripherie auf den Grund zu gehen.

Beispiele

In der SystemTera-Dokumentation sehen Sie praxisorientierte Beispiele:

Features des SystemTera.Managers

Der SystemTera.Manager vereint sehr viele Funktionen. Die wichtigsten haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Bedienung

  • Übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche
  • Touchscreenfähiger Leitstand
  • Übersicht über eine einzelne Anlage
  • Übersicht über verteilte Anlagen
  • Anlagenschema und Visualisierung
  • Anlagenübersicht gesamt oder im Mandanten
  • Ansicht auf Einzelanlagen
  • Programmierung und Konfiguration von Bus-Objekten und Datenpunkten
  • Import von Gerätekonfigurationen oder KNX-Projektdateien.

Konnektivität

  • Cloud: Die Datenkommunikation erfolgt entweder über die SystemTera.Cloud oder eine direkt für den Kunden eingerichtete Private Cloud
  • App für iOS und Android
  • Webinterface
  • Der Inselbetrieb einer Anlage ohne Cloud-Anbindung und Internetverbindung ist möglich

Verwaltung und SystemTera.Server-Verwaltung

  • Benutzerverwaltung mit Berechtigungen auf Anlagen und Rollenebene
  • Mandantenverwaltung (nur Private Cloud)
  • SystemTera.Server-Verwaltung
  • Stammdatenverwaltung für Mandanten und Server
  • Modulverwaltung
  • Server-Gruppen
  • Verwaltung von Anlagendaten und Komponenten
  • Verwaltung von Strom und Energiezählern

Updates

  • Automatische Updates des SystemTera.Managers
  • Updatemanagement für alle verfügbaren Anlagen

Anlagenübersicht

  • Übersicht über alle Warnungen und Alarme
  • Listenansicht über alle Anlagen mit Berechtigung des Benutzers, Stammdatenpflege
  • Kompaktansicht mit Status, Ort
  • Kartenansicht mit Status

Steuerung und Datenabfrage

  • Einzelanlage steuern
  • Schaltbefehl an Gruppe absenden
  • Sollwerte ändern
  • Schaltvorgänge, Szenenauswahl
  • Datenanzeige im Anlagenschema

 

Datenobjekt-Verwaltung

  • Einfach zu bedienendes Konzept
  • Anordnung nach Anschlüssen, Geräten, Bus, etc.
  • Kopieren von Geräten
  • Ganze Datenobjekte können verschoben werden
  • Zeitsparend und intuitiv

 

Anlagenschema

  • Einfacher Upload eines Schemaplanes
  • Schemaeditor
  • Überwachung mit Zustands- und Datenanzeige

 

Beispiele für Datenpunkte

  • Temperaturwerte, Soll- Istwert
  • Impulszähler: Zählerstand, Zähldauer, Status
  • KNX: An, Aus, Status, Szenensteuerung
  • Windgeschwindigkeit (zB für Beschattungssteuerung), Wert, Minimum, Maximum
  • Datum, Uhrzeit, Sommerzeit, Wochentag etc
  • Astronomische Uhr für Steuerung: Azimut und Elevation (Sonnenhorizontalwinkel, Sonnenhöhenwinkel), Sonnenaufgang und Untergang als Uhrzeit sowie Tageslänge

Umfangreiches Berichtswesen

  • Anlagen-Reports für Vergleichszeiträume
  • Energie- und Wärmebedarf nach Heizgradtagen
  • Reports für eine Vielzahl von Energieträgern mit Kennzahlen
  • Reports für den Ertrag von thermischen Solaranlagen

Weitere Funktionen

  • Datenlogger mit CSV-Export
  • Anzeige der Daten in Echtzeit
  • Auslösen von Warnungen und Alarmen (Wasserrohrbruch, Anwesenheit, Verbrauchsüberschreitungen uvm.)

Individualisierung (Anpassung der CI)

  • Auf Mandantenebene
  • Farbschemata
  • Firmenlogo
  • Startbildschirm

Kosten

Der SystemTera.Manager ist eine kostenfreie Konfigurations- und Visualisierungssoftware und für alle SystemTera.Server-Typen geeignet.

 

SystemTera.Manager downloaden und installieren

Hinweis: 

Die Zugangsdaten erhalten Sie im Rahmen der Inbetriebnahme Ihres ersten SystemTera.Server