Side Menu
Kategorien
SystemTera® | Überwachung und Alarmierung
972
post-template-default,single,single-post,postid-972,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
title

Überwachung und Alarmierung


KNX Visualisierung

An dieser Stelle erwarten Sie vielleicht ein Strandfoto, wo jemand mit sein Haus mit seinem Mobiltelefon überwacht oder einen Werbefilm, wo jemand mit einer mobilen App seinen Kindern den Fernseher ausmacht.  Nun, das können Sie natürlich auch machen, doch darüber hinaus viel mehr!

Stille Überwachung und Benachrichtigung

 

bullet_alarm

Ihr SystemTera.Server kann Ihre gesamte Installation überwachen und Ihnen bei Fehlern in angeschlossenen Geräten, bei Grenzwertüberschreitungen oder bei Auslösung von Tür oder Fenstersensoren Mitteilungen senden – egal wo Sie sich befinden. Ja, Ihr SystemTera.Server kann sich sogar selbst überwachen und über die SystemTera.Cloud können Sie sogar alarmiert werden, wenn Ihre Anlage nicht mehr erreicht werden kann.

App oder Leitstand am PC

Über die SystemTera.App oder über den SystemTera.Manager als Leitstand haben Sie immer Zugriff auf Ihre Anlage. Wollen Sie zB in Ihrem Smart Home die Heizung überwachen, haben Sie alle Temperaturen, Betriebsmodus und Status von Pumpen und vieles mehr vor Augen. Angeschlossene Geräte können je nach Protokoll auch Fehlermeldungen senden oder Datenpunkte austauschen. Wenn jemand unerlaubter weise ein Tor oder ein Fenster öffnet erhalten Sie umgehend eine Benachrichtigung als Email oder SMS.

SystemTera_App2

Anlagen Visualisierung

Überwachung und Alarmierung im Smart Home

Typische Anwendungen in einem intelligenten Eigenheim sind die Überwachung von:

  • Tür oder Fenster-Sensoren
  • Schwellwerte bei Heizanlage wie Temperaturen oder Systemdruck
  • Alarmierung bei Wasserrohrbruch
  • Wasserstand in Brauchwassertanks
  • Verbrauch und PV-Ertrag

Überwachung und Alarmierung in Industrie und Gewerbe

Gewerblich genutzte Anlagen haben weitreichende Anforderungen und müssen eine Vielzahl von Sensorik inkludieren.

  • Ausfall von Anlagen
  • Mindeststände in Betriebsmittel oder Lagern
  • Flüssigkeitsaustritt
  • Druck in Heiz- oder Druckluftanlagen
  • Überschreitung bei Schwellwerten
  • Benachrichtigung im Energie Monitoring und Management

industrie_01

Typische Anwendungsgebiete der Überwachung mit SystemTera

  • Smart Home in Wohnung und Haus
  • Ferienhaus oder Zweitwohnsitz
  • Industrie und Gewerbeanlagen
  • Heiz- und Klimaanlagen
  • Fernheizanlagen und Übergabestationen
  • Heizanlagen in öffentlichen Gebäuden und Schulen
  • Gewerbeparks und Einkaufszentren
  • Energiemonitoring und Management

SystemTera.Cloud Services

Die Überwachung von Anlagen ist sowohl lokal als auch über die SystemTera.Cloud möglich. Vollen Serviceumfang und Zugriff haben Sie mit einem SystemTera.Cloud Services Konto.  Für große Unternehmen besteht zudem die Möglichkeit einer Private Cloud, die komplett in der geschützten Infrastruktur des Unternehmens läuft.