Side Menu
Kategorien
SystemTera® | Versionsinformation SystemTera 2.14.0
1593
post-template-default,single,single-post,postid-1593,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
title

Versionsinformation SystemTera 2.14.0

Versionsinformation SystemTera 2.14.0

Neue oder verbesserte Funktionalität SystemTera.Manager

[STA-2498] – Erweiterung Anlagenstammdaten

Die Anlagentypen wurden um die Typen „Industrieanlage“ und „Sonstige“ erweitert.

Die Kontakttypen sind nicht mehr fix festgelegt, sondern können jetzt je Mandant vom Mandanten Admin verwaltet werden.

Die Tätigkeitsarten für Wartung sind nicht mehr fix festgelegt, sondern können jetzt je Mandant vom Mandanten Admin verwaltet werden.

Die Reihenfolge der Reiter wurde überarbeitet.

Der Reiter „Vertragsdaten“ ist nur mehr sichtbar, wenn eine der Anlagentypen Heizung, Warmwasseraufbereitung, Solarthermie oder Kälte selektiert ist.

Der Reiter „Technik“ wurde in „SystemTera Technik“ umbenannt.

[STA-2501] – Live Diagramm für Live Ansicht

Verhalten neu:

Für Liniendiagramme kann gewählt werden, ob die Daten in der Live Ansicht aus dem Cloud Speicher oder aus den eintreffenden Live Daten bezogen werden sollen. Für Live Daten kann gewählt werden, welcher Zeitraum dargestellt werden soll (z.B. die letzte Stunde). Beim Öffnen der Live Ansicht wird das Diagramm aus historischen Daten aus der Cloud initialisiert, wenn solche Daten vorhanden sind.

Mit Hilfe der Live Ansicht können z.B. bei einer Inbetriebnahme sich rasch ändernde Daten gut visualisiert werden – z.B. der aktuelle Strom oder Spannung einer PV Anlage, die dann so oft aktualisiert wird, wie der Wechselrichter Daten liefert (max alle 0.5 Sekunden).

[STA-2506] – Umbenennung Datenobjekteditor

Der Programmzweig „Datenobjekteditor“ wurde in „Konfiguration“ umbenannt, da er auch den Editor für Busobjekte, Mappings zwischen Bus- und Datenobjekte und Funktionsbausteine enthält.

Behobene Defekte SystemTera.Manager

[STA-2503] – Geolokationen mit negativem Längengrad können nicht verarbeitet werden

Verhalten bisher:

Adressen, die östlich von Greenwich liegen, konnten weder mit dem „Ermitteln“ Button noch mit händischer Eingabe als Geolokation erfasst werden.

Verhalten neu:

Adressen, die östlich von Greenwich liegen, können problemlos eingegeben werden. Auch der Längengrad 0 ist eine zulässige Eingabe.

[STA-2505] – Manager Memory und Resource Leak

Verhalten bisher:

Wenn der Manager lange Zeit in der Anlagenliste offen blieb, verbrauchte der Manager im Laufe der Zeit immer mehr Hauptspeicher, bis das Programm geschlossen und wieder geöffnet wurde.

Verhalten neu:

Der Ressourcenverbrauch des Managers in der Anlagenliste ist konstant.

[STA-2509] – Die Lokalisierung für .csv Exporte soll sich auf die System Locale des Anwenderrechners beziehen

Verhalten bisher:

Die Lokalisierung für Zahlenformate und für Datum, Uhrzeit wurde bei Sprache des Benutzerkontos Deutsch auf DE – DE und bei Sprache des Benutzerkontos Englisch auf EN – US gestellt.

Verhalten neu:

Die Lokalisierung für Zahlenformate und für Datum, Uhrzeit wird entsprechend der aktuellen Einstellung im Betriebssystem des Rechners gewählt, auf dem der SystemTera.Manager ausgeführt wird. Dadurch können auch andere Formate als die für Deutschland oder USA zur Anwendung kommen.

[STA-2520] – Verbesserungen englischer Übersetzungen

Verhalten neu:

Es wurden eine Reihe von Übersetzungen verbessert.

[STA-2521] – Schema User kann sich am Manager nicht anmelden

Verhalten bisher:

Anwender, deren Berechtigung nur ein mobiles Schema umfasste, konnten sich nur in der SystemTera.App anmelden, aber nicht am SystemTera.Manager.

Verhalten neu:

Anwender, deren Berechtigung nur ein mobiles Schema umfasst,  können sich auch am SystemTera.Manager anmelden. Sie sehen nur die Visualisierungsschemata, für die sie in der App berechtigt sind. Zusätzlich können sie im SystemTera.Manager ihre eigenen Benutzerdaten verwalten und ihr Kennwort ändern.