Side Menu
Kategorien
SystemTera® | Versionsinformation SystemTera.App für Android v. 2.11
1580
post-template-default,single,single-post,postid-1580,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,
title

Versionsinformation SystemTera.App für Android v. 2.11

Versionsinformation SystemTera.App für Android v. 2.11

1. Verbesserungen und neue Funktionen

1.1      Einrichtung einer direkten Serververbindung ohne Internetzugang

Bisher mussten zur Ersteinrichtung ohne Internetverbindung folgende Schritte durchlaufen werden, um die Visualisierung eines Servers / die Anlagenliste mit einem Server zu erreichen, wenn eine direkte Anmeldung an der Cloud mangels Internet nicht möglich war:

  1. Button „Ohne Cloud fortfahren“
  2. Button „Standard Zugangsdaten“
  3. Eingabe Anmeldename
  4. Eingabe Kennwort
  5. Button „<-“
  6. Bei „Anlagen“ Button „->“
  7. Button „+“
  8. Eingabe Anzeigename
  9. Button Lupe bei Server Einstellungen
  10. Auswahl Server
  11. Bei „Direkter Server Zugriff“ auf „Ein“ schalten
  12. Button „Direkten Zugriff testen“
  13. Button „<-“
  14. Button „<-“
  15. Button „<-“

Ab dem neuen Release funktioniert der alte Weg weiterhin. Es genügen aber stattdessen auch folgende Schritte:

  1. Am Login Bildschirm Anmeldename eingeben
  2. Passwort eingeben
  3. Button „an Cloud anmelden“

Wenn mit dem Button „an Cloud anmelden“ die Cloud nicht erreicht werden kann, werden alle im lokalen Netzwerk auffindbaren Server, bei denen die eingegebene Benutzername / Kennwort Kombination gültig ist, automatisch in der Anlagenliste als manuell eingetragene Anlagen angelegt.

Der alte Weg muss weiterhin verwendet werden, wenn auf einen Server direkt zugegriffen werden soll, der sich in einem anderen Subnet befindet als das Tablet / Smart Phone mit der App.

1.2  Automatisches Eintragen von direktem Serverzugriff

Nach dem Öffnen der Anlagenliste wird im Hintergrund bei allen eingetragenen Servern getestet, ob diese über ihre ID im aktuellen Subnet gefunden werden können und im Augenblick direkt erreichbar sind.

Wenn das bei einem Server der Fall ist, und noch kein direkter Zugriff eingerichtet war, wird die Konfiguration um den direkten Zugriff erweitert und die Zugriffsmethode auf direkten Zugriff gestellt.

1.3      Automatisches Umschalten von und auf direkten Serverzugriff

Nach dem Öffnen der Anlagenliste wird im Hintergrund bei allen eingetragenen Servern mit konfiguriertem direktem Zugriff getestet (auch solche mit eingetragener fixer IP, die sich in einem anderen Subnet befinden können), ob diese im Augenblick direkt erreichbar sind.

Wenn das bei einem Server der Fall ist, und die Zugriffmethode im Augenblick über die Cloud ist, wird die Zugriffsmethode auf direkten Zugriff umgestellt.

Wenn das bei einem Server nicht der Fall ist, und die Zugriffmethode im Augenblick direkter Zugriff ist, wird die Zugriffsmethode auf Cloud umgestellt.

1.4      Automatischer Start der App beim Neustart von Android

Auf der Seite mit den Einstellungen (erreichbar von der Anlagenliste) kann unter „App Verhalten“ eingestellt werden, ob die App nach dem Start von Android automatisch gestartet werden soll.

Die App muss nach der Installation oder nach einem zwangsweisen Beenden in den Systemeinstellungen durch den Anwender mindestens einmal händisch vom Anwender gestartet worden sein, damit dieser Mechanismus auch von Android aktiviert wird.

systemtera-app_android_v_2-11_01

 

1.5      Darstellung Taster

Es wurde eine dritte Design Alternative hinzugefügt.

 

Taster Design 1 (ab Version 1.0)

systemtera-app_android_v_2-11_02
Taster Design 2 (ab Version 2.10)

systemtera-app_android_v_2-11_03
Taster Design 3 (ab Version 2.11)

systemtera-app_android_v_2-11_04

2  Bug Fixes

 

3  Installation

Sie können die neue Version über den Google Play Store installieren, sobald die Version dort sichtbar ist.

Alternativ können Sie die .apk Datei mit Hilfe eines USB Sticks direkt am Gerät einspielen. Einstellungen von vorher installierten Versionen der App bleiben erhalten.

3.1      Ablauf der Installation

USB Stick mit der .apk Datei auf der Rückseite des Tablets anstecken und fortfahren wie folgt:

systemtera-app_android_v_2-11_05

systemtera-app_android_v_2-11_06

systemtera-app_android_v_2-11_07

systemtera-app_android_v_2-11_08

 

systemtera-app_android_v_2-11_09